• Home
  • Hauptversammlung

Turbulente Versammlung der Wanderer


Jüngere Vereinsmitglieder übernehmen das Amt der drei 1. Vorsitzenden
Großes Interesse der Vereinsmitglieder


Peter Grimm konnte eine große Zahl (über 90 Pers.) Vereinsmitglieder zur  diesjährigen Hauptversammlung begrüßen.

Die Berichte der einzelnen Ausschüsse wie Wandern und Jugend zeigte den Anwesenden, wie rege der Wanderclub Edelweiß in der Vereinsarbeit  tätig ist. Ein Umbruch zeigt sich hier im Bereich Jugend, die sich momentan von Jugend in Familie umorganisieren und deshalb  neue Ideen verwirklichen wollen.

Nach der Entlastung des Geschäftsführenden Vorstandes, übernahm Rolf Wenzel die Aufgabe des Wahlleiters.

Auf Antrag musste eine geheime Wahl der drei 1. Vorsitzenden vorgenommen werden.
Zur Wahl standen:  Eric Bechtloff,  Markus Hetzner  und Rainer Bohn.  Alle drei Vereinsmitglieder wurden mit großer Mehrheit  gewählt. Weiterhin von der Versammlung gewählt  wurden: Sandra  Störger als Rechnerin, Sven Vollmer als Protokoll- und Schriftführer und Monika Holzgreve als Pressewart und Mitgliederbetreuung.

Nicht mehr im Geschäftsführenden Vorstand tätig sind:  Robert und Christiane Wurzel, Peter Grimm und  Jürgen Purkhardt. Ehrenvorsitzender Karlheinz Kopp bedankte sich bei ihnen für
ihr jahrelanges Mitarbeiten im Vorstand, besonders bei Robert Wurzel, der seit 12 Jahren    1. Vorsitzender war.

Eric Bechtloff übernahm nun  die weitere Leitung  der Versammlung.  Zunächst wurde der erweiterte  Vorstand mit folgenden Ausschüssen gewählt:

Wanderausschuss:  Walter Holzgreve, Klaus Baumgartner,  Ronald Grashoff, Gerhard Holzgreve, Günter Lindenfeld, Hanni Purkhardt, Jürgen Purkhardt, Erika Schulze, Leoni  Spahn, Jörg Sprey-Urbansky, Katharina Strauss,  Reinhard Weitz.

Jugend- und Familienausschuss: Eric Bechtloff, Malin Bechtloff , Gila Bechtloff-Vollmer, Rainer Bohn, Majken Eichler, Katja Grimm,  Gregor Labus, Frank Nürnberg, Christoph  Reigl, Sven Vollmer.

Hüttenausschuss:  Irene Baum, Margit Fierz, Wolfgang Helm,  Heidi Herburg, Markus Hetzner, Günter Lindenfeld, Hubert Neubauer,  Hubert Ott, Edith Sauer, Monika Schulz, Veronika Töpfer, Rosi Zinke.

Kulturausschuss: Lilo Nürnberg, Edith Sauer, Christiane Wurzel, Ute Labus, Helga Walter, Hans Kunz.

Zum zweiten Kassenprüfer wählten die Anwesenden Hans Nürnberg, der gemeinsam mit Wolfgang Helm die nächste Kassenprüfung  übernehmen wird.

Im Anschluss an die  Vorstandswahlen stand der Antrag auf Änderung des § 1 der Satzung.
Die Entscheidung der Vereinsmitglieder in  der außerordentlichen Versammlung im letzten Jahr, aus dem Spessartbund auszutreten, zieht eine Satzungsänderung nach sich.  Außerdem müssen einige Schreibfehler korrigiert werden. Die Satzungsänderung beinhaltet die Streichung  des Satzes im § 1 : „Der Wanderclub Edelweiß ist Mitglied im Spessartbund.“  Der Satzungsänderung  wurde mit zwei Enthaltungen und einer Gegenstimme zugestimmt.

Gegen Ende der Versammlung  übernahm  Monika Holzgreve gemeinsam mit Karlheinz Kopp die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder:

Für 25 Jahre geehrte wurden: Annika Holzgreve, Fiona Rückert, Hedwig Schaffer

40 Jahre im Verein : Stephan Kunze, Inge Lahrem, Jutta Müller, Marika Neubauer, Ruth Steiner,  Bernhard Wolf.

50 Jahre im Verein: Birgit Farris, Elisabeth Gruber, Walter Holzgreve,  Helga Kopp,  Olaf Krienke, Anneliese Nees, Petra Zang, Anette Zöller.

60 Jahre im Verein: Heinz Kaiser, Hermann Schreiner,  Manfred Schweitzer, Hermann Stickler, Günther Suckow.


Am Schluss bedankte sich Eric Bechtloff bei den Anwesenden für ihr Interesse und für ihre Geduld, da sich der Abend durch die geheime Wahl etwas verzögert hatte.

bse13Edelweiss Vorstand1Bild bse13Edelweiss EhrungenBild

Wir verwenden Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.