DEM ALTEN ENTGEGEN IN THÜRINGEN VOM 15. – 18. JUNI 2017

23 Edelweißer (Mitglieder + Gäste) erlebten wunderschöne Wandertage in Finsterbergen in Thüringen im Charme der alten DDR.

1. Tag: Donnerstag

Die Abfahrt erfolgte gegen 08:00 Uhr in Seligenstadt, Ankunft bei Eisenach ca.13:00 Uhr.  Von hier wanderte eine Gruppe durch die Landgrafenschlucht und die Drachenschlucht. Die andere Gruppe wanderte nur durch die Drachenschlucht. Anschließend konnte wer wollte sich eine Thüringer Bratwurst einverleiben. Anschließend fuhren wir zum Tannhäuser Hotel Rennsteigblick in Friedrichroda. Hier ließen wir den Tag bei einem gemütlichen Beisammensitzen ausklingen.

2. Tag: Freitag

Vom Hotel wanderte eine Gruppe Richtung Friedrichroda zur Marienglashöhle. Die andere Gruppe fuhr mit dem Auto nach Friedrichroda um dann zur Marienglashöhle zu laufen. Hier haben sich beide Gruppen für die Höhlenbesichtigung getroffen. Danach ist eine Gruppe mit der Thüringerwaldbahn nach Friedrichroda gefahren, die andere Gruppe ist noch einen Rundweg gewandert um dann auch nach Friedrichroda nachzukommen.

3. Tag: Samstag

Zu Fuß sind wir alle vom Hotel zur Historischen Kirche nach Finsterbergen gelaufen. Nach der Besichtigung hat eine Gruppe den Rundwanderweg um Finsterbergen erkundet. Die andere Gruppe hat eine Führung im Freischwimmbad. Anschließend sind wir alle nach Waltershausen zum Tenneburger Schloß zur Besichtigung gefahren. Nach dem Abendessen haben wir den Tag mit einem Kegelabend ausklingen lassen. Hier haben die Damen 7:0 gegen  die Herren gewonnen.

4. Tag: Sonntag

Nach dem Frühstück haben wir die Koffer in den Autos verladen und sind zur Wartburg gefahren. Hier hatten wir eine Besichtigung. Anschließend ging es nach Eisenach in die Marktschänke zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen ging es zurück in die Heimat.
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck kamen wir um 17:00 Uhr in Seligenstadt an.

Wir verwenden Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.